Dr. med. vet. Claudia Hemmis

Tierärztin
in Ausbildung zur Fachtierärztin für Schweine
Fachgebiete:  Sauen-, Ferkel- und Mastschweinehaltung, Tierschutz, Naturheilverfahren, Homöopathie, Pathologie

 claudia.hemmis@vivet-schweine.de

Die Vielfältigkeit der Diagnostik und die Notwendigkeit, diese in umfassenden Ansätzen zur Lösung von Bestandsproblemen nutzen zu können, führten bei Claudia Hemmis zu dem Wunsch, den Schwerpunkt der praktischen Tätigkeit im Schweinebereich zu suchen.
Nach ihrem Studium an der Tierärztlichen Hochschule Hannover erlangte sie 1990 die Approbation und promovierte zum Thema „Identifizierung von Rinder-Serumalbumin als Schutzfaktor der Glutathion-Reduktase“.
Neben praktischen Grundkenntnissen wurde sie mit qualifizierten Arbeitsweisen bei der BHZP vertraut. Von 1992 bis 2005 war sie dort in der Veterinärgesellschaft für die Betreuung von Schweinezuchtbeständen und Jungsauen Aufzuchtbetrieben tätig.
Seit 2005 arbeitete Claudia Hemmis in einer Praxis in Nordrhein-Westfalen mit den Schwerpunkten Schwein und Geflügel.
Mit Aufnahme ihrer Tätigkeit in unserer Praxis verbindet sie den Wunsch, neben der Ausbildung zum Fachtierarzt für Schweine auch noch andere Arbeitsweisen kennen zu lernen und das vorhandene Arbeitsfeld zu erweitern.
Die erfahrene Schweinepraktikerin wird unser Leistungsangebot bei der Betreuung von Schweinebeständen auch durch die Nutzung der eigenen pathologisch-anatomischen Abteilung qualitativ erweitern.

vivet Schweinegesundheit GmbH
Kahrweg 33
59590 Geseke

ImpressumDatenschutz